Klett-Cotta-Verlag Psychology
Aus dem Feld

Danach ist man schlauer …

Ein persönlicher Bericht darüber, wie man im Nachfolgeprozess den Überblick verlieren kann


Januar 2019, 44. Jahrgang, Heft 1, pp 66-70

DOI 10.21706/fd-44-1-66



Keine Zusammenfassung verfügbar für diesen Artikel.
Schlüsselwörter
keine Schlüsselwörter vorhanden
Keywords
no keywords found
mots-clés
mots-clés non définis
  1. Groth, T. (2011). Gute Lösungen von Generation zu Generation. In A. v. Schlippe, A. Nischak & M. El Hachimi (Hrsg.), Familienunternehmen verstehen. Gründer, Gesellschafter, Generationen (S. 30 – 41) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (3. Aufl.).
  2. Schlippe, A. v. (2012). Konflikte und Konfliktdynamiken in Familienunternehmen. Zeitschrift für Familienunternehmen und Stiftungen, 2, 43 – 48.
  3. Schlippe, A. v. (2014). Das kommt in den besten Familien vor. Systemische Konfliktbearbeitung in Familien und Familienunternehmen. Stuttgart: Concadora.
  4. Schlippe, A. v., Nischak, A., & El Hachimi, M. (2011). Familieunternehnmen verstehen. In A. v. Schlippe, A. Nischak & M. El Hachimi (Hrsg.), Familienunternehmen verstehen. Gründer, Gesellschafter, Generationen (S. 19 – 29) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (3. Aufl.).


Kopieren Sie diesen Link:

https://doi.org/10.21706/fd-44-1-66

 Lesezeichen hinzufügen